En bra gratis blogg
Lista bloggar Om Bloggis
Skapa konto Logga in

BobSponges bloggis

Ein Schuh-Mythos der 90er

Taggar: Sale.de, Shopping, Bufallo, Angebote

Bufallos – wer kennt sie nicht mehr, „die“ Schuhe der 90er Jahre. Ich denke da ganz speziell an diese, von vielen Mädels aber auch teilweise von Jungs, gerne getragenen Plateau-Turnschuhe. Vorbild für viele Träger dieser Schuhe waren damals die sich gerade auf ihrem musikalisch-künstlerischen Hoch befindenden Girlgroups wie Tic Tac Toe oder auch die Spice Girls. Die Absätze der Schuhe waren zwischen fünf bis zu unglaublichen 50 Zentimetern hoch. Der Verkaufsschlager aus dem Hause Bufallo war das Modell 1310-2, mit ca. 10. Zentimetern hohen Absätzen. Kaum ein pubertierendes Mädel was in den 90er Jahren diesen, von mir damals als Komplextreter getauften Schuh, nicht im Schuhregal hatte. Und dies mindestens in einer Ausführung. Freundinnen von mir hatten gleich zwei oder drei dieser Treter und zogen dementsprechend auch gar nicht erst andere Schuhe an.
Doch auch bei einigen wenigen Jungs, welche der damals ebenfalls gerade aufkommenden Technobewegung zuzuordnen waren, erfreute sich der Schuh großer Beliebtheit. Als damals tief in der Hip-Hop-Szene Verwurzelter natürlich ein absolutes No-GO für mich.
Kaum einer weiß aber, dass es die Marke schon viel länger, bereits vor der Plateau-Schuhzeit schon gab. Gegründet wurde das Label mit Sitz in Frankfurt am Main bereits im Jahr 1977. Michael Conradi gründete das Unternehmen eigentlich um Westernstiefel aus den USA zu importieren. Der Fokus seines Schaffens lag dabei ganz klar auf Männerstiefeln.
Später, in den 80ern gelang der Marke dann der erste Verkaufsschlager. Der Buffalo Boot sorgte für Wirbel und fand reißend Absatz.
Heute ist die Palette der Schuhe die das Unternehmen anbietet viel breiter geworden und die Hauptzielgruppe sind eindeutig Frauen. - Man kann wohl sagen: Was Bugatti für Männer, ist Bufallo heute für Frauen. Es gibt Modelle in allen Varianten. Ganz gleich für welchen Anlass, bei Bufallo ist unter den zahlreichen angebotenen Pumps, Partyschuhen und Sandaltteen bestimmt das richtige dabei. Schwierig wird es allerdings wenn man nach dem Klassiker, dem 1310-2 Ausschau hält. Dieser ist eine Rarität geworden.

Skrivet av BobSponge, 2011-11-03 14:37

Kommentera:

Signatur:
Skriv här:
Vad heter Pippis författare i förnamn (stor första bokstav)?